KOCH INDUSTRIEANLAGEN GMBH MIT REGIONALSIEGEL „MADE IN WESTERWALD“ AUSGEZEICHNET

VERBUNDENHEIT ZUR REGION WIRD ZUM AUSDRUCK GEBRACHT

Die KOCH Industrieanlagen GmbH wurde 1978 in Neuwied gegründet, bevor sie 1998 an den jetzigen Standort in Dernbach umzog. Somit ist man tief mit der Region im Westerwald verwurzelt. Mit über 600 ausgelieferten Robotersystem versorgen die Dernbacher nicht nur Unternehmen in der ganzen Welt, sondern auch zahlreiche Betriebe rund um Neuwied.

Das Regionalsiegel „Made in Westerwald“ wurde im Oktober 2020 ins Leben gerufen und wird von der Gemeinschaftsinitiative „Wir Westerwälder“ vergeben. Bereits 200 Unternehmen der Landkreise Altenkirchen, Neuwied und dem Westerwaldkreis wurden mit dem Siegel ausgezeichnet.

„Wir freuen uns ganz besonders über dieses Siegel, da es unsere Heimatverbundenheit repräsentiert“, so Reinhard und Ulli Koch, Geschäftsführer der KOCH Industrieanlagen GmbH.